Jugendarbeit im MSCC

Kids kommt ins Boot

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde, lud der MSC - Coburg eine Gruppe Bischberger Kinder zu einem Tag am und auf dem Wasser in seinem Jachthafen ein.

Als die Gruppe per Fahrrad, zusammen mit der Jugendbeauftragten Ulla Scharf im Jachthafen ankam, wartete schon die erste Attraktion auf die Kinder. Das Patrouillenboot WSP 42 der Wasserschutzpolizei hatte im Hafen festgemacht und konnte besichtigt werden. Die beiden Polizei Beamten erklärten den Kids ihr Boot und informierten sie über ihre Aufgaben.
Viele Clubmitglieder hatten sich Zeit genommen um den Jugendlichen einige Facetten des Wassersports zu zeigen. Eine Gruppe fuhr mit einem erfahrenen Freizeitkapitän hinaus um mit dem Schlauchboot das Wassersportrevier rund um den Trosdorfer Hafen zu erkunden. Eine zweite Gruppe versuchte sich im Wasserskilaufen, jeder durfte unter Anleitung erfahrener Wasserskiläufer selbst einmal versuchen auf Wasserski zu stehen.
Eine weitere Gruppe befasste sich mit den wichtigsten Knoten die man beim Erwerb des Sportbootführerscheins können muss und die man auch für den Alltag gut verwenden kann.
Es war ein herrlich warmer Sommertag und da machte der Wassersport natürlich besonders Spaß, vor allem das, im Hafen verankertes Wassertrampolin, wurde eifrig genutzt. Aber auch für das leibliche Wohl hatte der Club gesorgt, Bratwürste wurden gegrillt und Limo und Saft ausgeschenkt.
Auch der Bischberger Bürgermeister und stellv. Landrat Johann Pfister machte einen kurzen Besuch und konnte sich davon überzeugen, dass sich seine jungen Bürger beim MSCC wohl fühlten. Zum Abschluss gab es noch ein kleines Geschenk für Jeden, ein T-Shirt, dass vom bayerischen Motor und Jachtverband gestiftet wurde. Ein schöner Tag, am und auf dem Wasser der beiden Seiten viel Spaß gemacht hat, den Kids, aber auch den Verantwortlichen des MSC- Coburg.

R.S.

Mainski 2012

Dieses Jahr hat nach 1-Jähriger Zwangspause der MSC Coburg wieder beim Mainski 2012 im Yachtlclub Eltmann teilgenommen.

 

Unsere Erfolgreichen Starter waren:

Michael Schumacher: 1x Schnupper 8,5 km, 1x Gold 59,5 km

Moritz Scheuering: 1x Gold 85 km, 1x Triatlon

 

Unser Dank geht an die mitgereisten Bootfahrer und natülich an den Yachtclub Eltmann für die schöne Veranstaltung.

Teilnehmer beim Mainski 2012. Moritz Scheuering, Michael Schumacher v.l.
Teilnehmer beim Mainski 2012. Moritz Scheuering, Michael Schumacher v.l.

Kinder-Sportfest 2012

Im MSC Coburg ist auch dieses Jahr wieder das Kindersportfest ausgetragen worden. Rekordverdächtige 14 Kinder haben sich bei traumhaften Wetter den 9 Disziplinen gestellt.

Platzierung
1. Platz Ben Schlauch
104 Punkte
2. Platz Keanu Fiedler
103 Punkte
3. Platz Michele Seyfarth
100 Punkte
4. Platz Tim Schlauch
100 Punkte
5. Platz Lisa Jahn
99 Punkte
6. Platz Kathleen Seyfarth
99 Punkte
7. Platz Ashley Seyfarth 96 Punkte
8. Platz Paul Kolbenschlag 95 Punkte
9. Platz Tyra Fiedler 93 Punkte
10. Platz Matti 92 Punkte
11. Platz Anika 91 Punkte
12. Platz Tim Kolbenschlag 80 Punkte

Ostern 2011

Es war wieder soweit, der Osterhase hat den MSC besucht und viele Osternester und dutzende Ostereier versteckt. Dank unserer Clubjugend die sich zahlreich bei der Suche beteiligt hat wurden alle Verstecke gefunden.

Ich bedanke mich bei den fleißigen Kindern und freue mich auf nächstes Jahr.

Sport- und Jugendwart
Christian Kolbenschlag

Mainski 2009

Auch im Jahr 2009 nahm der MSC-Coburg wieder erfolgreich am Mainski im Yachtclub Eltmann teil.
 
Es wurden zahlreiche goldene und  bronzene Trophäen errungen. Den Wettkampfteilnehmern gelang es zudem, den 3. Platz in der Klasse „meist gefahrene Kilometer“ auf Wasserskiern zu erzielen und erhielten dafür tobenden und lang anhaltenden Beifall.
 
Teilgenommen haben:
 
Michael Schumacher – Gold  60 km, Bronze 30 km, Schnupperrunde  8,5 km
Anna-Lena Schumacher – Gold  60 km
Moritz Scheuering – Gold 60 km, Bronze 30 km, Schnupperrunde 8,5 km
Ann-Katrin Scheuering – Schnupperrunde  8,5 km
 
Hierfür Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!
 
Danke auch den Fahrern und Bootsbesitzern!
 
1.Vorsitzender
Bertram Scheuering

+15
+19°
+
Bischberg
Freitag, 01